Crazy Loop

Bei der AGM Batterie handelt es sich vereinfacht gesagt um eine Bleibatterie. Im Gegensatz zur normalen Bleibatterie wurden bei der AGM Batterie aber einige Verbesserungen vorgenommen um einige der Nachteile der Bleibatterie zu beseitigen. Eines der größten Probleme der klassischen Bleibatterie ist die darin enthaltene Säure. Die Säure in ätzend und kann zu Schäden auf Untergründen und Verletzungen der Haut führen und sollte in keinem Fall in die Umwelt gelangen. Bei einem versehentlichen Kippen der Batterie, oder einem Unfall, kann die Säure aber austreten. Bei der AGM Batterie befindet sich die Säure in einem komplett verschlossenem Gehäuse. Außerdem ist die Säure in einem Glasfaservlies gebunden, woher die AGM Batterie auch ihren Namen hat - Absorbent Glass Mat. Hier finden Sie eine AGM Batterie Auswahl.